IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

Beton-, Bauteil- und Verfahrensprüfungen

Scheiteldruckprüfung an einem Stahlbetonrohr DN500

Scheiteldruckprüfung an einem Stahlbetonrohr DN500

Bauaufsichtlich geregelte Produkte unterliegen einer strengen Güteüberwachung. Das IKT prüft als bauaufsichtlich anerkannte Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle zum Beispiel:

  • Rohre
  • Schächte
  • Sonderformteile

aus Beton, Stahlbeton und Steinzeug inklusive der Rohrverbindungen und Dichtmittel.

Zudem ist das IKT als Prüfstelle für den Güteschutz Beton NRW tätig.

 

Eigen- und Fremdüberwachung

Für die Eigen- und Fremdüberwachung bietet Ihnen die IKT-Prüfstelle folgende Leistungen an:

 

Vielfältige Prüfungen im IKT möglich

Verformung von Schachtverbindungen unter vertikaler Belastung

Verformung von Schachtverbindungen unter vertikaler Belastung

Verformung von Schachtverbindungen unter vertikaler Belastung

  • elastomere Druckübertragungselemente
  • Vertikalverformung unter Verkehrsbelastung ist wichtig
  • gemäß Schachtnorm DIN V 4034-1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prüfung von Druckübertragungsmitteln für den Rohrvortrieb

Prüfung von Druckübertragungsmitteln für den Rohrvortrieb

Druckübertragungsmittel für den Rohrvortrieb

  • Verformungsverhalten der Druckübertragungsmittel beim Rohrvortrieb
  • vorgeschrieben nach DWA-Arbeitsblatt A161

 

 

 

 

Prüfung von Elastomerprofilen für Beton- und Stahlbetonrohre

Prüfung von Elastomerprofilen für Beton- und Stahlbetonrohre

Dichtbreite von Elastomerprofilen für Beton- und Stahlbetonrohre

  • Ermittlung von Dichtbreite, Anpressdruckverteilung und größter Verformung
  • Kenntnis der Anpressdruckverteilung ist wichtig für die Entwicklung von Dichtprofilen und Rohren
  • Messung mit Druckmessfolien
  • nach DIN EN 1916

 

 

 

 

 

Verfahrensprüfungen im Maßstab 1:1, hier Injektionsverfahren für Hausanschlüsse

Verfahrensprüfungen im Maßstab 1:1, hier Injektionsverfahren für Hausanschlüsse

Verfahrensprüfungen im Maßstab 1:1

  • Injektionsversuche im mittelformatigen Versuchsstand
  • Injektionsverfahren zur Reparatur von Hausanschlüssen
  • Kontrolle der Fremdwasserdichtheit durch Fluten des Versuchsstands
  • Standzeit zwei Monate
  • Tests an erdverlegten Leitungen

 

 

 

 

 

Modifizierter Scheiteldruckversuch an Großrohren

Modifizierter Scheiteldruckversuch an Großrohren

Modifizierter Scheiteldruckversuch an Großrohren

  • vertikale und horizontale Prüfkräfte werden gleichzeitig in ein Rohr eingeleitet
  • realitätsnahe Momenten- Normalkraftbelastungen
  • tatsächliches Rissverhalten wird zuverlässig simuliert
  • wichtig für Beurteilung von Rissbreiten und –längen bei Bauabnahme von Großrohren

 

 

 

 

Dichtheitsprüfung am Rohrstrang: Stahlbeton DN1600, 11m lang, gefüllt mit 22 m³ Wasser und mit 10 m Wassersäule beaufschlagt.

Dichtheitsprüfung am Rohrstrang: Stahlbeton DN1600, 11m lang, gefüllt mit 22 m³ Wasser und mit 10 m Wassersäule beaufschlagt.

Dichtheitsprüfung an Vortriebsrohren DN1600

  • Messen der Wasserzugabe
  • optische Kontrolle der Dichtheit
  • Prüfdruck bis 2,5 bar
  • nach DIN EN 1916 und DIN EN 1201

 

 

 

 

 


Scheiteldruckversuche an Vortriebsrohren DN1600

  • vertikale Druckbelastung
  • Rissbreitenmessung
  • Bruchlastermittlung
  • Kontrolle Betondeckung und Bewehrung
  • nach DIN EN 1916 und DIN EN 1201

 

 

 

 

Versuchsaufbau: Bleibt die Muffe auch unter Scherlast dicht?

Versuchsaufbau: Bleibt die Muffe auch unter Scherlast dicht?

Scherlastversuche an Rohren DN300

  • Dichtheitsprüfung unter Scherlast in der Rohrverbindung
  • optische Kontrolle der Dichtheit
  • nach DIN EN 1916 und DIN EN 1201

 

 

 

 

 

 

Ermittlung der Längsbiegefestigkeit an Rohren DN300

Ermittlung der Längsbiegefestigkeit an Rohren DN300

Ermittlung der Längsbiegefestigkeit an Rohren DN300

  • Biegebelastung in Rohrlängsrichtung
  • Berücksichtigung mangelhafter Auflagerung
  • nach DIN EN 1916 und DIN EN 1201

 

 

 

 

 

Druckfestigkeit an Betonwürfeln

Druckfestigkeit an Betonwürfeln

Druckfestigkeit an Betonwürfeln

  • Qualitätssicherung von Fertigteilen und Ortbeton
  • nach DIN EN 12390

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vermessung von Beton- und Stahlbetonrohren

Vermessung von Beton- und Stahlbetonrohren

Vermessung von Beton- und Stahlbetonrohren

 

 

 

 

 

 


Ermittlung des Außenabriebs an Gussrohren

  • Widerstandsfähigkeit der Außenbeschichtung
  • Eignung für grabenlose Bauweisen
  • normativ nicht geregelt

 

 

 

 

 

 

Schubverformung von Druckübertragungsmitteln unter Vertikal- und Horizontalbelastung

Schubverformung von Druckübertragungsmitteln unter Vertikal- und Horizontalbelastung

Schubverformung von Druckübertragungsmitteln unter Vertikal- und Horizontalbelastung

  • schubweiche Druckübertragungsmittel erhöhen die Belastung der Rohrverbindung
  • Schubverformungen abhängig von Vortriebslasten
  • Grundlagenforschung

 

 

 

 

 

Temperatur-Messung in erdverlegten Schutzrohren

Temperatur-Messung in erdverlegten Schutzrohren

Temperaturverhalten erdverlegter Schutzrohre

  • Medienleitung mit Wärmeabstrahlung
  • Auswirkung auf Schutzrohr oft unberücksichtigt
  • Langzeituntersuchungen an erdverlegten Schutzrohren

 

 

 

 

 

Dichtheits-Prüfung von erdverlegten Verteilern für Glasfaserleitungen

Dichtheits-Prüfung von erdverlegten Verteilern für Glasfaserleitungen

Prüfung von erdverlegten Verteilern für Glasfaserleitungen

  • Ausbau der Glasfasernetze notwendig
  • Verlegung der „letzten Meile“ auch im Gehweg
  • Wasserdichtheit der Verteiler wichtig
  • Nachweis der Eignung von Verteilern für die Erdverlegung

 

 

 

Ansprechpartner

IKT ist vom DIBt anerkannte Prüfstelle für Bauprodukte

IKT ist vom DIBt anerkannte Prüfstelle für Bauprodukte

  • Dipl.-Ing. Dieter Homann
    Leiter Prüfstelle für Bauprodukte
    Telefon: 0209 17806-24
    E-Mail: homann@ikt.de
  • Dipl.-Ing. Martin Liebscher
    Telefon: 0209 17806-23
    E-Mail: liebscher@ikt.de

 

image_print

 

Kontakt:
IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur
neutral, unabhängig, gemeinnützig

Telefon +49 (0) 209 17806-0
E-Mail: info@ikt.de

www.ikt.de
www.facebook.com/IKTonline
www.youtube.com/IKTonline