Save the date!
IKT-Praxistage 2015 „Neubau, Sanierung und Reparatur“

Besucher schauen sich Exponate auf dem IKT-Gelände an

Einblicke in Neubau und Sanierung: Bei den IKT-Praxistagen gibt es viel zu sehen.

Am 9. und 10. September 2015 finden die diesjährigen IKT-Praxistage „Neubau, Sanierung und Reparatur“ statt. Zahlreiche Firmen zeigen in Praxis-Vorführungen auf dem IKT-Versuchsgelände, wie ihre Techniken eingesetzt werden. Fachvorträge stehen unter dem Motto: „Was gibt es Neues bei…“ Schacht- und Hauptkanalsanierung, Flüssigböden und Breitbandausbau. Im Streitgespräch „Hart, aber fair“ wird das Thema „Kanalbau: Welche Werkstoffe für welchen Fall?“ offen debattiert. Und schließlich wird der „Goldene Kanaldeckel 2015“ verliehen.

Programm, Termin, Ort

Programm: hier herunterladen!
Termin: 9.-10. September 2015
Ort: IKT – Institut für Unterirdische Infrastruktur, Gelsenkirchen

Praxisblock: Neubau, Sanierung und Reparatur

eingeschweißter Anschluss

Praxisvorführungen: Hier kann man erleben, was sonst nur auf der Baustelle passiert.

Markt der Möglichkeiten mit Live-Vorführungen zu Kanalneubau und -erneuerung, Kanalsanierung und -reparatur:

  • Rohrwerkstoffe und Flüssigböden
  • Kamera- und Inspektionstechnik
  • Schachtsanierung und Schweißverbindungen
  • Stutzenanbindung und -sanierung
  • Breitband im Kanal
  • Reparatur- und Renovierungsverfahren
  • Stutzensanierung und Fräsroboter
  • Sanierung mit Schmelzbasalt

Was gibt es Neues bei Kanalneubau und -erneuerung?

  • Blick ins Publikum von schräg oben

    IKT-Praxistage 2015: Vorträge, Live-Vorführungen, Fachausstellung

    Europäische Grundregeln im Kanalbau: DIN EN 1610
    Bauass. Dipl.-Ing. Karl-Heinz Flick, Fachverband Steinzeug
    Prof. Dr.-Ing. Bert Bosseler, Wissenschaftlicher Leiter IKT
  • Wurzelhemmende Flüssigböden für den Leitungsbau
    Dipl.-Ing. Jana Simon, Universität Kassel
    Marcel Goerke, M.Sc., IKT
  • Breitbandausbau unter Nutzung vorhandener Infrastrukturen
    Dipl.-Ing. Frank W. Grauvogel, TW Burscheid
    Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Sissis Kamarianakis, IKT

Was gibt es Neues bei Kanalreparatur und -sanierung?

  • Sanierer befestigen harzgetränkte Matten auf dem Packer

    Live-Vorführung: Reparatur mit Kurzliner

    Sanierung von Abwasserschächten: Kunststoff, Mörtel oder Auskleidung?
    Dipl.-Ing. Vera Rabe, WB Hagen
    Dipl.-Ing. Serdar Ulutaş, MBA, IKT
  • Sanierung von Hauptkanälen: Risikoanalyse eines Mischwasserkanals – Fallbeispiel Arnheim
    Ing. Erik Laurentzen, Stadt Arnheim
    Dr.-Ing. Götz Vollmann, Ruhr-Universität Bochum
  • Sanierung von Hausanschlüssen: Reparieren, renovieren oder erneuern?
    Sascha Köhler, M.Sc., Stadtentwässerung Herne
    Dipl.-Ing. Sebastian Beck, IKT

Teilnehmerinnen informieren sich über Wickelrohre

Auf dem IKT-Gelände: Sanierungstechniken aus nächster Nähe erleben

Kanalbau: Welche Werkstoffe für welchen Fall?

Ein lebendiges Streitgespräch „Hart, aber Fair“ zwischen Vertretern unterschiedlicher Denkrichtungen. Teilnehmer:

  • Dr.-Ing. Ulrich Bohle, Steinzeug-Keramo GmbH
  • Dipl.-Ing. Manfred Fiedler, Fiedler Consult
  • Dipl.-Ing. Wilhelm Niederehe, FBS – Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V.
  • Dr.-Ing. Jürgen Rammelsberg, Fachgemeinschaft Guss-Rohrsysteme (FGR) e.V
  • Dipl.-Ing. Andreas Redmann, KRV – Kunststoffrohrverband e.V.
  • Dr. Claus Henning Rolfs, Stadtentwässerung Düsseldorf

Goldener Kanaldeckel 2015

Begehrte Trophäe: Goldener Kanaldeckel des IKT

Begehrte Trophäe: Goldener Kanaldeckel des IKT

Im Rahmen der IKT-Praxistage 2015 wird auch wieder der Goldene Kanaldeckel verliehen. Der „Oscar der Kanalbranche“ würdigt besondere Leistungen von Mitarbeitern von Stadtentwässerungen bei Bau, Betrieb und Sanierung einer modernen und zukunftsweisenden Kanalinfrastruktur.

Das IKT lädt herzlich ein zu den IKT-Praxistagen „Neubau, Sanierung und Reparatur“:
Programm und Anmeldung

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Sebastian Beck
Telefon: 0209 17806-21
E-Mail: beck@ikt.de

 

Rückblick IKT-Praxistage 2014