IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

Kanalbetriebsmanager: Endspurt beim zweiten IKT-Trainingslager

Beitrag vom 02. Dezember 2015
0 Kommentare

Amely Dyrbusch während ihres Vortrags

Trainerin: Dipl.-Ing. Amely Dyrbusch, IKT, sprach über den Umgang mit Dränagewasser von privaten Grundstücken.

Inspektion, Reinigung, Sanierung, Grundstücksentwässerung, Neubau… Der Lehrgang zum IKT-Zertifizierten Kanalbetriebsmanager ist das Training für die Mehrkämpfer im Kanalbetrieb. Mit der Prüfung qualifizieren sich die Profis für den Wettkampf des Alltags. Gerade sind die Teilnehmer des zweiten Lehrgangs wieder im IKT-Trainingslager.

Programm und Anmeldung

Fit in allen Disziplinen

In der dritten und letzten Präsenzwoche trainieren die Athleten unter anderem die Disziplinen „Grundstücksentwässerung“, „dezentrale Niederschlagswasserbehandlung“ und „Kommunikation mit Bürgern und Politik“. Zur Sicherstellung des Trainingserfolgs gehören auch wieder viele Übungen und Praxisbeispiele zum täglichen Programm.

Vielseitiges Programm

Teilnehmer

Die Athleten im Trainingslager: Sie werden in vielen Disziplinen fit gemacht für den Kanalbetrieb.

Diese Woche auf dem Trainingsplan:

  • betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Werterhalt der Kanalisation managen
  • Risikomanagement
  • Grundstücksentwässerung und Kanalbetrieb
  • Wurzeleinwuchs in die Kanalisation
  • dezentrale Regenwasserbehandlungsanlagen
  • Umgang mit Dränagewasser von privaten Grundstücken
  • IKT-Warentests (Reparaturverfahren für Anschlussstutzen, Hausanschlussliner)
  • Arten und Funktion einer Kläranlage
  • Abwasserbauwerke – Kanal und Kläranlage
  • Kommunikation und Präsentationstechniken
  • technische Bürgerberatung

Teilnehmer

Höchste Konzentration: Kanalbetriebssportler bereiten sich auf die Qualifikation vor.

Zum Leistungstest für die Praxis müssen die Kanalbetriebssportler am 18. Dezember 2015 antreten. Dann zeigt sich, wer die Qualifikation schafft.

Nächstes Trainingslager: Jetzt anmelden!

Die nächsten IKT-Trainingslager für angehende Kanalbetriebsmanager starten am 18. Januar 2016 und am 11. April 2016 in Gelsenkirchen. Dann werden wieder Profis fit gemacht für Höchstleistungen im Kanalbetrieb. Jetzt anmelden!

Lehrgang 3: 18. Januar ‑ 5. Februar 2016, Prüfung am 19. Februar 2016
Lehrgang 4: 11.-15. April 2016, 9.-13. Mai 2016, 6.-10. Juni 2016, Prüfung am 24. Juni 2016
Programm und Anmeldung

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Marco Schlüter
Telefon: 0209 17806-31
E-Mail: schlueter@ikt.de

 

image_print

Teilen und Weiterempfehlen

Wenn Sie einen oder mehrere dieser Schalter durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn oder Google eventuell ins Ausland übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

 

Kontakt:
IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur
neutral, unabhängig, gemeinnützig

Telefon +49 (0) 209 17806-0
E-Mail: info@ikt.de

www.ikt.de
www.facebook.com/IKTonline
www.youtube.com/IKTonline

 

Keine Kommentare

Kommentar abgeben