IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

IKT-Warentest „Reparaturverfahren für Hauptkanäle“

Beitrag vom 23. August 2009
0 Kommentare

Aufbau der Versuchsstrecken: Leitungen mit eingebauten Schäden

Aufbau der Versuchsstrecken: Leitungen mit eingebauten Schäden

Viele Abwassernetzbetreiber sind unsicher, was Reparaturverfahren tatsächlich leisten können und welche Qualität erreichbar ist. Deshalb wurden im IKT-Warentest „Reparaturverfahren für Hauptkanäle“ zwölf verschiedene Verfahren aus den drei Verfahrensgruppen „Injektions- bzw. Spachtel-/Verpressverfahren“, „Kurzliner“ und „Innenmanschetten“ vergleichend unter definierten und reproduzierbaren Randbedingungen getestet. Einen Schwerpunkt bildeten dabei Testeinsätze der Verfahren in Versuchsstrecken des IKT unter praxisähnlichen Randbedingungen. Der IKT-Warentest liefert zuverlässige und unabhängige Informationen über die Qualität der getesteten Verfahren und trifft Aussagen zur generellen Eignung der einzelnen Verfahren und Verfahrensgruppen.

Titel des Warentests

IKT-Warentest „Reparaturverfahren für Hauptkanäle (DN 200 – DN 600)“

Downloads

Ergebnistabelle
Testbericht (155 Seiten)
Kurzbericht (30 Seiten)
Testbericht „Untersuchungen zu Hafteigenschaften von Kurzlinern auf unterschiedlich vorbehandelten Oberflächen und Einsatz ausgewählter Reparaturverfahren unter äußerem Wasserdruck“ (99 Seiten)

Auftraggeber

  • Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Umweltministerium des Landes Baden-Württemberg
  • Abwasserbetrieb der Stadt Dortmund
  • Abwasserbetrieb der Stadt Willich
  • Abwasserbetrieb Troisdorf AöR
  • Abwasserwerk Bergisch Gladbach
  • Abwasserwerk der Stadt Bad Honnef
  • EUV Stadtbetrieb Castrop-Rauxel AöR
  • Göttinger Entsorgungsbetriebe
  • InfraStruktur Neuss AöR
  • Münchener Stadtentwässerung
  • Stadt Herford
  • Stadt Iserlohn
  • Stadt Oberhausen und WBO Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH
  • Stadt Plettenberg
  • Stadtentwässerung Düsseldorf
  • Stadtentwässerung Frankfurt am Main
  • Stadtentwässerung Hagen (SEH)
  • Stadtentwässerung Kamen
  • Stadtentwässerung Reutlingen (SER)
  • Stadtentwässerungsbetriebe Köln AöR
  • Städtische Betriebe Minden
  • Stadtwerke Espelkamp AöR
  • Stadtwerke Essen AG
  • Stadtwerke Vellmar
  • Technische Werke Burscheid AöR
  • Technische Werke Emmerich am Rhein GmbH
  • Zentraler Betriebshof der Stadt Marl

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH) Serdar Ulutaş, MBA
Telefon: 0209 17806-32
E-Mail: ulutas@ikt.de

image_print

Teilen und Weiterempfehlen

Wenn Sie einen oder mehrere dieser Schalter durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn oder Google eventuell ins Ausland übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

 

Kontakt:
IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur
neutral, unabhängig, gemeinnützig

Telefon +49 (0) 209 17806-0
E-Mail: info@ikt.de

www.ikt.de
www.facebook.com/IKTonline
www.youtube.com/IKTonline

 

Keine Kommentare

Kommentar abgeben