IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

Kanalbau und -sanierung: Frische Ideen bei den IKT-Praxistagen 2016

Beitrag vom 18. Juli 2016
0 Kommentare

Live-Vorführung Heizwendelschweißen

Frische Ideen zum Kanalbau, -sanierung und -reparatur gibt es bei den IKT-Praxistagen.

Neue Regeln, neue Konzepte, neue Techniken: Die Abwasserwelt dreht sich ständig weiter. Deshalb gibt es am 7. und 8. September 2016 wieder frische Ideen bei den diesjährigen IKT-Praxistagen „Neubau, Sanierung und Reparatur“. Neben dem kompakten Vortragsprogramm gibt es jede Menge Live-Vorführungen von innovativen Produkten und Verfahren. Und im Streitgespräch wird das Thema „Breitband im Kanal – macht das Sinn?“ offen debattiert.

Programm, Termin, Ort

IKT-Praxistage 2016 „Neubau, Sanierung und Reparatur“
7.-8. September 2016
IKT ‑ Institut für Unterirdische Infrastruktur, Gelsenkirchen
Programm

Auf den Punkt: Fachvorträge zu den wichtigsten Themen

Publikum bei den Praxistagen 2015

Auf den Punkt: Das kompakte Vortragsprogramm liefert neue Impulse für die Praxis.

Lassen Sie sich bei den IKT-Praxistagen auf den neuesten Stand in Sachen Neubau und Sanierung bringen!

Innovationen und Highlights

  • Wir im Ruhrgebiet – eine Region im Wandel
    Dr. Uli Paetzel, Emschergenossenschaft/Lippeverband
  • Smart City – wie Kommunen und Abwasserbetreiber am Fortschritt teilhaben
    Prof. Dr.-Ing. habil. Bert Bosseler, IKT
  • Zerstörerische Kräfte – Unterdruck und Druckstoß im Leitungsbau
    Dipl.-Ing. Bernd Husemann, AIRVALVE Flow Control GmbH

Neues aus dem Kanal – frische Ideen braucht das Land

Karl-Heinz Flick während seines Vortrags bei den Praxistagen 2015

Aus der Praxis für die Praxis: Vorträge bei den Praxistagen

  • Instandhaltung 4.0, mobil/digital in der Abwassertechnik
    Dipl.-Ing. Detlef Hylla, hanseWasser Bremen
  • Sanierung von Großprofilen
    Dipl.-Ing. (FH) Ingrid Hansen, Stadtentwässerung Dresden
  • Umsetzung der Kanalsanierungsstrategie der Berliner Wasserbetriebe
    Dipl.-Ing. Andrej Heilmann, Berliner Wasserbetriebe

Raus zur Baustelle

Viele Dinge erklären sich besser vor Ort. Deshalb können die Praxistage-Besucher an einer exklusiven Exkursion zu einer Baustelle in Essen teilnehmen, wo ein Abwasserkanal erneuert wird.

Jede Menge Technik in Aktion

Praxis-Vorführung

Ans Licht geholt: Praxis-Vorführungen zeigen, was sonst im Verborgenen passiert.

Bei den IKT-Praxistagen zeigen zudem zahlreiche Firmen in Live-Vorführungen auf dem IKT-Versuchsgelände, wie ihre Techniken eingesetzt werden. Vieles davon bekommt man nur hier zu sehen, da es sonst tief unten im Rohr oder in der Baugrube passiert. Dieses Mal unter anderem:

  • Schachtsanierung
  • Schweißverbindungen
  • Stutzenanbindung
  • Breitband im Kanal
  • Reparatur mit Kurzliner und Manschette
  • Kanalreinigung

Und beim Markt der Möglichkeiten zeigen und erklären Aussteller ihre Produkte, Verfahren und Dienstleistungen:

  • Rohrwerkstoffe: Kunststoff oder die Klassiker?
  • Flüssigböden: Wird flüssig wirklich fest?
  • Sanierung: Alternativen zum Liner?
  • Inspektion: Was kann UltraHD?

Ausstellerinformation

Streitgespräch „Hart aber Fair“

Streitgespräch bei den Praxistagen

„Hart, aber fair“ – die Werkstofffrage: Streitgespräch mit Vertretern unterschiedlicher Denkrichtungen

Breitband im Kanal – genau richtig oder voll daneben? Experten diskutieren miteinander und mit dem Publikum:

  • Michael Reiss, Referat Grundsatzfragen Ländlicher Raum, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
  • Dipl.-Ing. Frank W. Grauvogel, Technische Werke Burscheid
  • Dr. Michaela Schmitz, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.
  • Dipl.-Ing. Joachim Zinnecker, servTEC – HAMBURG WASSER Service und Technik GmbH

Preisverleihung

1. Platz Goldener Kanaldeckel 2015

Im vergangenen Jahr ging der 1. Platz an Manfred Fiedler aus Göttingen.

Und schließlich wird der „Goldene Kanaldeckel 2016“ – eine Auszeichnung für herausragende Leistungen bei Bau und Betrieb einer modernen Kanalinfrastruktur – durch einen Vertreter des NRW-Umweltministeriums verliehen.

Das IKT lädt herzlich ein zu den IKT-Praxistagen „Neubau, Sanierung und Reparatur“:
Programm und Anmeldung

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Sissis Kamarianakis
Telefon: 0209 17806-42
E-Mail: kamarianakis@ikt.de

 

image_print

Teilen und Weiterempfehlen

Wenn Sie einen oder mehrere dieser Schalter durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn oder Google eventuell ins Ausland übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

 

Kontakt:
IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur
neutral, unabhängig, gemeinnützig

Telefon +49 (0) 209 17806-0
E-Mail: info@ikt.de

www.ikt.de
www.facebook.com/IKTonline
www.youtube.com/IKTonline

 

Keine Kommentare

Kommentar abgeben