IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

IKT-Warentest „Kurzliner für Hausanschlüsse“: Einladung zur Ergebnispräsentation

Beitrag vom 25. September 2018
0 Kommentare

Einbau eines Kurzliners in die Teststrecke im IKT-Großversuchsstand

Was leisten Kurzliner? Das IKT hat es in seinem Warentest herausgefunden.

Das IKT hat acht Kurzliner-Systeme einem vergleichenden Warentest unterzogen. Im IKT-Warentest „Kurzliner für Hausanschlüsse“ wurden die Kriterien Dichtheit, Betriebssicherheit und Standsicherheit bewertet. Die Ergebnisse der Tests werden am 11. Oktober 2018 im IKT der Öffentlichkeit präsentiert.

NACHTRAG: Die Ergebnisse sind da!

Zusammenfassung
Ergebnistabelle
Testbericht

Acht Kurzliner im Vergleichstest

Diese acht Anbieter waren mit ihren Liner-Systemen beim IKT-Warentest „Kurzliner für Hausanschlüsse“ dabei:

  • Alocit Chemie GmbH mit Alocit Kurzliner System, verbaut durch Kanal Plus GmbH
  • BKP Berolina Polyester GmbH & Co. KG mit Berolina Repair System (BRS), verbaut durch Cassler-Kanal-Technik
  • Bodenbender GmbH mit Point-Liner-System, verbaut durch eigene Anwendungstechniker
  • Cosmic Engineering GmbH mit Cosmic TopHat Kurzliner, verbaut durch eigene Anwendungstechniker
  • I.S.T. Innovative Sewer Technologies GmbH mit Spot Repair System, verbaut durch eigene Anwendungstechniker
  • MC-Bauchemie Müller GmbH & Co.KG mit Konudur LM-Liner, verbaut durch Sanierungstechnik Dommel GmbH
  • Trelleborg Pipe Seals Duisburg GmbH mit epros DrainPacker Verfahren, verbaut durch eigene Anwendungstechniker
  • Twinbond Liner GmbH mit Twinbond Liner/-Verfahren (TbL), verbaut durch eigene Anwendungstechniker

Herzlich laden wir Sie zur exklusiven Präsentation der Ergebnisse des IKT-Warentests „Kurzliner für Hausanschlüsse“ ein:
– am 11. Oktober 2018
– von 12 bis 15 Uhr
– im IKT in Gelsenkirchen
– Teilnahmegebühr: 90 Euro / kostenfrei für KomNet-Mitglieder
Anmeldeformular

Und das erwartet Sie

Bau der Versuchsstrecken für die Kurzliner im Grossversuchsstand

Sanierungsaufgabe für Kurzliner: Das IKT hat 16 vorgeschädigte Hausanschlüsse in seinen Großversuchsstand eingebaut.

Gestartet wird mit einem gemeinsamen Imbiss mit Herstellern, Fachfirmen und interessierten Netzbetreibern. Ab 13 Uhr werden die Warentest-Ergebnisse erstmalig der Öffentlichkeit und Fachwelt vorgestellt. Auch die beteiligten Netzbetreiber, die den Lenkungskreis dieses Warentests bildeten, werden dabei sein. Anschließend findet eine Fragerunde statt. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!
Anmeldeformular

IKT-Warentests: zuverlässig und unabhängig

Ziel der IKT-Warentests ist es, den Netzbetreibern zuverlässige und unabhängige Informationen über die am Markt angebotenen Produkte und Verfahren zu liefern. Gleichzeitig bauen die Warentests einen Marktdruck auf, damit die System- und Leistungsanbieter die Verbesserungs­potentiale ihrer Produkte und Verfahren nutzen.
IKT-Warentest

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH) Serdar Ulutaş, MBA
Leiter IKT-Warentest
Telefon: 0209 17806-32
E-Mail: ulutas@ikt.de

Veranstaltungsort

IKT ‑ Institut für Unterirdische Infrastruktur
gemeinnützige GmbH
Exterbruch 1
45886 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 17806-0
Fax: 0209 17806-88
E-Mail: info@ikt.de
Anfahrt

 

image_print

Teilen und Weiterempfehlen

Wenn Sie einen oder mehrere dieser Schalter durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn oder Google eventuell ins Ausland übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

 

Kontakt:
IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur
neutral, unabhängig, gemeinnützig

Telefon +49 (0) 209 17806-0
E-Mail: info@ikt.de

www.ikt.de
www.facebook.com/IKTonline
www.youtube.com/IKTonline

 

Keine Kommentare

Kommentar abgeben