IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

IKT auf der IFAT

Beitrag vom 23. April 2014
0 Kommentare

IKT auf der IFAT: Halle B4, Stand 346 vom 5. bis zum 9. Mai in München

IKT auf der IFAT: Halle B4, Stand 346 vom 5. bis zum 9. Mai in München

Bereits zum fünften Mal präsentiert sich das IKT auf der IFAT, der weltweit größten Messe für Umwelt und Entsorgung. Vor allem seine Dienstleistungen für Kommunen stellt das neutrale und unabhängige Institut dar.

Das IKT ‑ Institut für Unterirdische Infrastruktur wird auf der IFAT 2014 Dreipunktbiegeversuche durchführen. Außerdem präsentiert das IKT das MAC-Verfahren zur Beurteilung der Standsicherheit. Das MAC-Verfahren werden Prof. Dr. Bert Bosseler, IKT, und Dr Olivier Thépot, Eau de Paris, am Mittwoch, dem 7. Mai 2014 jeweils um 11:00 Uhr, 13:00 Uhr und 15:00 Uhr eingehend vorstellen.

Treffpunkt IKT auf der IFAT:
Halle B4 Stand 346

image_print

Teilen und Weiterempfehlen

Wenn Sie einen oder mehrere dieser Schalter durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn oder Google eventuell ins Ausland übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

Tags:

 

Kontakt:
IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur
neutral, unabhängig, gemeinnützig

Telefon +49 (0) 209 17806-0
E-Mail: info@ikt.de

www.ikt.de
www.facebook.com/IKTonline
www.youtube.com/IKTonline

 

Keine Kommentare

Kommentar abgeben