IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

Expertenwissen: Neubau – Prüfung – Sanierung von Abwasserdruckleitungen

Beitrag vom 19. März 2015
0 Kommentare

Workshop-Teilnehmer diskutieren

Thema Abwasserdruckleitungen: Noch längst nicht alles ausdiskutiert

Abwasserdruckleitungen sind eine praktische Sache – solange alles funktioniert. Doch was, wenn die turnusmäßige Überprüfung ansteht, dabei möglicherweise Undichtigkeiten festgestellt werden oder gar eine Sanierung nötig wird?

Für alle, die vorbereitet sein wollen, gibt es den IKT-Workshop „Inspektion, Dichtheitsprüfung und Sanierung von Abwasserdruckleitungen“, der gerade in Gelsenkirchen stattfindet. Dieser zweitägige Workshop deckt alle Aspekte rund um das Thema Abwasserdruckleitungen ab:

  • Grundlagen – Gesetze, Normen, Regelwerke und Materialien, Hydraulik, Arbeitssicherheit
  • Neubau – Ausführung, Verlegearten, Betriebstechnik
  • Prüfung – Inspektionstechniken, Risikomanagement
  • Sanierung – Schadensbilder, Sanierungsverfahren, Qualitätssicherung

Jede Menge Expertenwissen

Referent gestikuliert

Auch beim Thema Druckleitungen kommt es auf die Details an. (im Bild: André Maas, Diringer & Scheidel)

Die Referenten sind ausgewiesene Fachleute. In ihren Vorträgen verschaffen sie den Teilnehmern einen Überblick, gehen aber auch ins Detail und stellen sich den Fragen der Teilnehmer. Denn schließlich gibt es beim Thema Druckleitungen noch sehr viel Diskussionsbedarf.

Praxis, Praxis, Praxis

Bei aller Theorie versucht der Workshop immer wieder den Bezug zur Praxis herzustellen. Deshalb ergänzen zahlreiche Live-Vorführungen und Praxisvorträge das Vortragsprogramm:

  • Dichtheitsprüfung an der IKT-eigenen Teststrecke
  • Methoden zur Zustandsermittlung
  • Heizwendelschweißen von PE-Druckleitungen
  • Reparatur lokaler Schäden
  • Schlauchlinersanierung
  • Berstlining

IKT-Workshop „Inspektion, Dichtheitsprüfung und Sanierung von Abwasserdruckleitungen“

Referent zeigt Verbindungselemente für Druckleitungen

Praxisvorträge: Technik zum Anfassen (rechts im Bild: Markus Engelberg, Plasson)

Auch interessiert? Zwei weitere Termine stehen bereits fest:
22.-23. April 2015 in Augsburg
Programm und Anmeldung
15.-16. Juni 2015 in Gelsenkirchen
Programm und Anmeldung

Neues Facebook-Netzwerk Abwasserdruckleitungen

Das neue Netzwerk für den nachhaltigen Betrieb von Abwasserdruckleitungen – für alle Kanalnetzbetreiber, die Fragen und Antworten rund um den Neubau und Betrieb solcher Anlagen haben:
Netzwerk Abwasserdruckleitungen auf Facebook

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Sissis Kamarianakis
Telefon: 0209 17806-42
E-Mail: kamarianakis@ikt.de

Impressionen vom Workshop

 

image_print

Teilen und Weiterempfehlen

Wenn Sie einen oder mehrere dieser Schalter durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn oder Google eventuell ins Ausland übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

 

Kontakt:
IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur
neutral, unabhängig, gemeinnützig

Telefon +49 (0) 209 17806-0
E-Mail: info@ikt.de

www.ikt.de
www.facebook.com/IKTonline
www.youtube.com/IKTonline

 

Keine Kommentare

Kommentar abgeben