IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

IKT-Warentest „Inspektionssysteme für Grundstücks­entwässerungs­netze“

Beitrag vom 24. Oktober 2005
0 Kommentare

Inspektionskameras bringen Licht ins Dunkel.

Inspektionskameras bringen Licht ins Dunkel.

Grundstücksentwässerungsanlagen stellen besondere Anforderungen an die Inspektionstechnik. Wie die verschiedenen am Markt verfügbaren Systeme diese Anforderungen erfüllen, klärt dieser IKT-Warentest und zeigt jeweils spezifische Stärken und Schwächen auf. Alle getesteten Systeme sind aber grundsätzlich zur Inspektion verzweigter Grundstücks­entwässerungs­netze geeignet.

Titel des Warentests

IKT-Warentest „Inspektionssysteme für Grundstücks­entwässerungsnetze“

Downloads

Ergebnistabelle
Testbericht (98 Seiten)
Kurzbericht (14 Seiten)

Auftraggeber

Kameras für Hausanschlüsse müssen abbiegefähig sein.

Kameras für Hausanschlüsse müssen abbiegefähig sein.

  • Eigenbetrieb Abwasser Stadt Alsdorf
  • Abwasserwerk Stadt Bergisch Gladbach
  • Stadt Dinslaken
  • Stadtentwässerungsbetrieb Düsseldorf
  • Stadt Gladbeck
  • Stadtentwässerung Göttingen
  • Stadt Hilden
  • Stadtentwässerungsbetriebe Köln
  • Stadt Neuss
  • Niederrheinische Versorgung und Verkehr AG (NVV)
  • Stadtwerke Quickborn
  • Stadt Recklinghausen
  • Entsorgungsbetriebe Warendorf
  • Staatliches Hochbauamt Würzburg

gefördert durch das Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH) Serdar Ulutaş, MBA
Telefon: 0209 17806-32
E-Mail: ulutas@ikt.de

image_print

Teilen und Weiterempfehlen

Wenn Sie einen oder mehrere dieser Schalter durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn oder Google eventuell ins Ausland übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

 

Kontakt:
IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur
neutral, unabhängig, gemeinnützig

Telefon +49 (0) 209 17806-0
E-Mail: info@ikt.de

www.ikt.de
www.facebook.com/IKTonline
www.youtube.com/IKTonline

 

Keine Kommentare

Kommentar abgeben