IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

Japan: IKT-Know-how auch in Fernost gefragt

Beitrag vom 09. Oktober 2015
0 Kommentare

Japanischer Zeitungsartikel

Das japanische Fachblatt für Entsorgungswirtschaft widmete dem Besuch von IKT-Geschäftsführer Waniek eine ganze Seite.

Das IKT hat sich mittlerweile auch international einen Namen gemacht. Sogar im fernen Japan ist das IKT-Know-how gefragt. IKT-Geschäftsführer Dipl.-Ök. Roland W. Waniek hielt in Tokyo einen vielbeachteten Vortrag zu Themen der Kanalinstandhaltung wie Schlauchlining, Reparaturtechniken und Schachtsanierung. Das japanische Fachblatt für Entsorgungswirtschaft berichtete auf einer ganzen Seite.

Waniek besuchte auf seiner Japan-Reise auch die Firma TOA GROUT KOGYO Co., Ltd., das erste asiatische Mitglied im IKT-Förderverein der Wirtschaft. mehr

Verein der Wirtschaft zur Förderung des IKT e.V.

Ansprechpartner

Dipl.-Ök. Roland W. Waniek
Geschäftsführer
Telefon: 0209 17806-0
E-Mail: waniek@ikt.de

 

Lese-Tipp: IKT beteiligt sich an Aufbau einer Forschungseinrichtung in China

IKT-Geschäftsführer Roland W. Waniek hat im Dezember 2018 in der ostchinesischen Stadt Nanjing eine Vereinbarung mit dem Jiangsu Delta Water Institute über die gemeinsame Errichtung des gemeinnützigen „Sino-German Urban Water Lab 4.0“ unterzeichnet. Dort soll in einigen Jahren zu Fragestellungen rund um Wasser im urbanen Raum geforscht und getestet werden.
Lesen Sie mehr über das geplante Forschungslabor in China!

 

image_print

Teilen und Weiterempfehlen

Wenn Sie einen oder mehrere dieser Schalter durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn oder Google eventuell ins Ausland übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

 

Kontakt:
IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur
neutral, unabhängig, gemeinnützig

Telefon +49 (0) 209 17806-0
E-Mail: info@ikt.de

www.ikt.de
www.facebook.com/IKTonline
www.youtube.com/IKTonline

 

Keine Kommentare

Kommentar abgeben