IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

Kanalbau und -sanierung: Frische Ideen bei den IKT-Praxistagen 2016

Beitrag vom 18. Juli 2016
Neue Regeln, neue Konzepte, neue Techniken: Die Abwasserwelt dreht sich ständig weiter. Deshalb gibt es am 7. und 8. September 2016 wieder frische Ideen bei den diesjährigen IKT-Praxistagen „Neubau, Sanierung und Reparatur“. Neben dem kompakten Vortragsprogramm gibt es jede Menge Live-Vorführungen von innovativen Produkten und Verfahren. Und im Streitgespräch wird das Thema „Breitband im Kanal – macht das Sinn?“ offen debattiert.

Kanalbau und Kanalsanierung:
IKT-Praxistage 2015 in vollem Gange

Beitrag vom 09. September 2015
Drinnen stehen die Fachleute in kleinen Grüppchen und diskutieren angeregt, an den Ständen der Aussteller werden intensive Gespräche geführt, draußen spritzt und zischt es bei den Praxisvorführungen. Die IKT-Praxistage 2015 sind in vollem Gange. Unter dem Titel „Neubau, Sanierung, Reparatur“ treffen sich zurzeit rund 200 Abwasserexperten im IKT in Gelsenkirchen.

IKT-Förderverein: Mitgliedsurkunde an Ingenieurbüro Berthold Becker überreicht

Beitrag vom 05. Juni 2018
Das Ingenieurbüro Berthold Becker in Bad Neuenahr-Ahrweiler ist kürzlich dem IKT-Förderverein der Wirtschaft beigetreten. Im Rahmen einer Veranstaltung zum Thema Starkregen überreichte IKT-Wissenschaftler Marco Schlüter die Mitgliedsurkunde. Für den erkrankten Firmenchef Markus Becker nahm der langjährige Mitarbeiter Reiner Gasper die Urkunde entgegen.

VDI-Fachkonferenz: Betrieb und Instandhaltung industrieller Kanalnetze

Beitrag vom 11. Dezember 2017
Der VDI – Verein Deutscher Ingenieure und das IKT laden zur zweiten VDI-Fachkonferenz „Betrieb und Instandhaltung industrieller Kanalnetze“ ein. Am 28. Februar und 1. März 2018 treffen sich Experten aus Industrie und kommunalen Betrieben in Aschheim bei München. Geleitet wird die Konferenz von Prof. Dr.-Ing. habil. Bert Bosseler, Wissenschaftlicher Leiter des IKT und Lehrbeauftragter an den Universitäten Bochum und Hannover. Das IKT ist ideeller Mitträger der Veranstaltung.