IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

IKT international: LinerReport in Großbritannien vorgestellt

Beitrag vom 20. April 2016
0 Kommentare

Dieter Homann während seines Vortrags

Dipl.-Ing. Dieter Homann, Leiter der IKT-Prüfstelle, erläutert das Vorgehen bei der Qualitätssicherung.

Englands größter Abwassernetzbetreiber, Thames Water, hat alle zwölf britischen Netz­betreiber und vier führende Sanierungs­unter­nehmen zum zweitägigen „Seminar on CIPP Quality Assurance for UK Water and Sewerage Companies”, das sich mit der Qualitäts­sicherung von Schlauch­linern befasst, eingeladen. Vertreter der einzelnen Betreiber berichten in Reading, westlich von London, über ihre Erfahrungen und Vorgehens­weisen. Das IKT stellte den aktuellen LinerReport vor.

IKT-LinerReport präsentiert

Das IKT ist mit seinem Geschäftsführer Dipl.-Ök. Roland W. Waniek und Dipl.-Ing. Dieter Homann, dem Leiter der IKT-Prüfstelle, vertreten. Waniek präsentiert die Ergebnisse des IKT-Liner­Reports 2015, in dem auch britische Sanierungs­unter­nehmen vertreten sind. Homann erläutert, wie Bau­stellen­proben entnommen werden, wie sie geprüft werden und was man aus den Prüf­ergeb­nissen heraus­lesen kann.

Interesse an deutscher Vorgehensweise

Roland W. Waniek während seines Vortrags

IKT-Geschäftsführer Dipl.-Ök. Roland W. Waniek stellt das IKT vor und präsentiert den LinerReport.

Die britischen Netzbetreiber sind sehr an der deutschen Vorgehens­weise zur Liner-Qualitäts­sicherung interessiert, da sie noch keine eigenen Prüf­standards haben. Der IKT-LinerReport wird dadurch immer inter­natio­naler in seinem Leistungs­vergleich von Sanierungs­unter­nehmen.

zum Download des IKT-LinerReports

IKT-Prüfstelle für Schlauchliner

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Dieter Homann
Leiter IKT-Prüfstelle für Schlauchliner
Telefon: 0209 17806-24
E-Mail: homann@ikt.de

 

image_print

Teilen und Weiterempfehlen

Wenn Sie einen oder mehrere dieser Schalter durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn oder Google eventuell ins Ausland übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.

 

Kontakt:
IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur
neutral, unabhängig, gemeinnützig

Telefon +49 (0) 209 17806-0
E-Mail: info@ikt.de

www.ikt.de
www.facebook.com/IKTonline
www.youtube.com/IKTonline

 

Keine Kommentare

Kommentar abgeben