IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

Warum wir das große Loch im Boden unserer Versuchshalle noch größer gemacht haben

Beitrag vom 23. Dezember 2020
0 Kommentare
3D-Skizze IKT-Großversuchsstand

Vor 25 Jahren wurde beim Bau unserer Versuchshalle ein großes Loch in den Boden gegraben und mit Beton und Stahl ausgekleidet – seither bekannt als der IKT-Großversuchsstand. Dieses Jahr haben wir das Loch noch größer gemacht. Warum? Weil größer immer besser ist? Naja, vielleicht nicht immer, aber diesmal schon. Denn in Zukunft brauchen wir für ein paar Versuche im Maßstab 1:1 mehr Platz.


Druckleitungssanierung: Internationales Partnerprojekt ergänzt aktuellen IKT-Warentest

Beitrag vom 10. Dezember 2020
0 Kommentare
Baustelle mit Baugrube, Sanierung einer Druckleitung mit Liner

Auf der ganzen Welt müssen sich Eigentümer von Kana­lisa­tions­netzen mit den Optionen für den Austausch oder die Sanierung ihrer alternden Abwasser­druck­leitungen aus­einander­setzen. Häufig ist die bevorzugte Lösung, sie auszugraben und zu ersetzen. Graben­lose Sanie­rungs­tech­niken werden in der Regel nur dann eingesetzt, wenn der Aushub zu schwierig ist. Kanal­netz­betreiber würden diese Techno­logien gerne häufiger einsetzen. Zunächst müssen sie sie aber erst vollständig verstehen. Daran arbeitet jetzt eine Gruppe britischer und irischer…


Imagefilm-Projekt: Mehr als Geld gegen Arbeit – sinnstiftende Jobs beim Abwasserbetrieb

Beitrag vom 09. Dezember 2020
0 Kommentare
drei Männer über eine Starkregengefahrenkarte gebeugt

Hauptsache erstmal Geld verdienen! Schon klar, aber Geld ist auf Dauer nicht alles. Viele Menschen wollen einen gut bezahlten Job, der ihnen zudem das Gefühl gibt, ihre Zeit und Arbeitskraft sinnvoll einzusetzen. Da würden sich die Abwasserbetriebe doch eigentlich anbieten. Da macht jeder einen wichtigen Job. Unsere heutige Lebensweise wäre schlicht nicht denkbar ohne funktionierende Abwasserbeseitigung. System­relevant heißt das heutzutage.


In 2021 beruflich Gas geben* – mit Online-Weiterbildung** im IKT***

Beitrag vom 08. Dezember 2020
0 Kommentare
Mann mit Brille vor Laptop gestikuliert

Sind Sie in diesem Jahr, wie so viele andere auch, beruflich mit angezogener Handbremse gefahren? Das ganze Hin und Her zwischen Büroarbeitsplatz und Homeoffice, zwischen Lockdown und Lockerung hat Nerven gekostet. Und dann die Unsicherheit: Wo kann man noch hin? Was ist sicher? Was findet überhaupt noch statt? Seminare, Lehrgänge, Workshops und Kongresse wurden ja reihenweise abgesagt. Online-Alternativen haben sich erst über die Monate entwickelt.  *Gas geben – umgangssprachlich: einen…


Online-Kurzvorträge: Innovationen für die Smarte Infrastruktur der Zukunft

Beitrag vom 30. November 2020
0 Kommentare
Mann an Stehtisch moderiert Online-Konferenz

Kaum zu glauben, aber Corona hat tatsächlich auch guten Seiten. Eine davon: Prof. Dr.-Ing. habil. Bert Bosseler, Wissenschaftlicher Leiter des IKT und Lehrbeauftragter an der Leibniz Universität Hannover und der Ruhr-Universität Bochum, hält seine Vorlesungen in diesem Semester online und lädt alle dazu ein. Egal ob mit Abi oder ohne, als Neuling oder mit jahrzehntelanger Berufserfahrung, hier kann jeder noch etwas Neues erfahren – nur ohne Internetzugang wird es schwierig. …


Ruhig schlafen in Rheda-Wiedenbrück: Havarie-Konzept für Hauptdruckleitung – Anschlussteil selbst entwickelt

Beitrag vom 18. November 2020
0 Kommentare
Schacht zu einer Abwasserdruckleitung mit Armaturen und blauen Handrädern

Abwasserdruckleitung beschädigt? Dann ist aber richtig Alarm! Nicht nur, dass die Brühe irgendwohin läuft, wo sie nichts zu suchen hat. Man kann auch nicht einfach einen Abschnitt abschiebern und in Ruhe das Leck suchen und reparieren. Im schlimmsten Fall läuft dann ein ganzer Stadtteil voll Abwasser. Die Aussicht auf so eine Havarie kann einem den Schlaf rauben.