IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

Werden Sie Sachkundiger für Fettabscheider!

Beitrag vom 17. April 2022
0 Kommentare
goldgelbe Pommes Frites in Fritteuse mit heißem Öl

Werden Sie Sachkundiger für Fettabscheider! Eine tolle Möglichkeit, Ihren beruflichen Wirkungskreis zu erweitern. Denn: tausende und abertausende Fettabscheider müssen regelmäßig überprüft werden. Überall da, wo Fette und Öle eingesetzt werden, gibt es sie: in Restaurants, in Werkstätten, an Tankstellen und und und…


Neu im Förderverein: Knappmann One Engineering – Projektpartner für die Immobilienentwicklung

Beitrag vom 29. März 2022
0 Kommentare
Übergabe einer Urkunde

Herzlich willkommen! Knappmann One Engineering, die junge Tochter der alteingesessenen Knappmann Landschaftsbau aus Essen, hat sich dem IKT-Förderverein der Wirtschaft angeschlossen, als aktuell 76. Mitglied. Geschäftsführerin Laura Knappmann besuchte jetzt das IKT. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit, vor allem im Bereich der Weiterbildung.“


Bebauungsplan-Entwürfe: Nachweisführung Regenwasser – ein Praxis-Workshop

Beitrag vom 24. Februar 2022
0 Kommentare
Neubaugebiet mit Kränen

Bebauungspläne im Entwurf prüfen – vor dieser Aufgabe sitzen Abwasserbetriebe regelmäßig. Jetzt gibt es auch noch das neue Wasserbilanzverfahren nach DWA-A 102-4. Danach soll alles und jeder Regen bedacht werden, der Starkregen genauso wie der Allerweltsregen, die Trockenheit und die moderne wassersensible Stadtentwicklung. Abwasserbetriebe treffen sich hierzu jetzt in einer neuen Workshop-Reihe des Kommunalen Netzwerks Abwasser (KomNetABWASSER). Machen Sie gerne mit!


Als Stadtentwässerung sichtbarer werden: Mitstreiter für Imagefilm-Projekt gesucht

Beitrag vom 22. Februar 2022
0 Kommentare
Warnschild vor Kanalreinigungsfahrzeug

Sieben Abwasserbetriebe aus dem Kommunalen Netzwerk Abwasser (KomNetABWASSER) haben sich zusammengetan, um einen Image-Kurzfilm zu produzieren. Sie wollen damit als Stadtentwässerung sichtbarer werden – für die Bürgerschaft, aber auch für Fachkräfte, die vielerorts dringend benötigt werden. Es werden noch Ent­wässerungs­betriebe als Co-Produzenten gesucht.


IKT-Lehrgang: Alles, was Starkregenberater wissen müssen

Beitrag vom 22. Februar 2022
0 Kommentare
Auto fährt durch überflutete Straße

Starkregenberater helfen ihren Bürgerinnen und Bürgern sich vor Starkregen zu schützen. Sie beraten Eigentümer, was sie für ihre Grundstücke und Gebäude tun können. Sie organisieren in Ihren Kommunen die Vorsorge gegen Überflutungsschäden. Sie erarbeiten Konzepte und kommunizieren diese. Sie stimmen sich mit Politik, Feuerwehr und Katastrophenschutz ab.


10. Tag der Grundstücksentwässerung: Eigentümer ins Schwammstadt-Boot holen

Beitrag vom 18. Februar 2022
0 Kommentare
Grafik Grundstücksentwässerung

Alle reden von der Schwammstadt. Wenn Sie mithelfen, Ihre Kommune klimaresilient zu machen, müssen Sie das gesamte Kanalnetz im Blick haben. Ohne die Grundstücksentwässerung geht es nicht, das wissen Sie. Aber wie kann man es ganz konkret angehen? Was genau können Sie als Stadtentwässerung tun? Und wie gehen Sie mit der Grund­stücks­ent­wässe­rung um und binden Ihre Bürgerinnen und Bürger ein?