IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

Online-Expertengespräch „Starkregenvorsorge“ – Technik trifft Wirtschaft trifft Recht

Beitrag vom 08. April 2020
0 Kommentare
überflutete Straße mit Fahrzeugen vor Altbauhäusern aus Auto heraus fotografiert

Wann Corona geht, wissen wir nicht. Aber die nächste Starkregensaison kommt bestimmt. Statistisch gesehen wird von Juni bis August besonders häufig gestarkregnet. Deshalb: Heute auch an die Starkregenvorsorge denken! Das Kommunale Netzwerk Abwasser und das IKT stellen dazu ein Online-Expertengespräch zur Starkregenvorsorge auf die Beine – exklusiv für kommunale Abwasserbetriebe.


Wichtiger Hinweis der Abwasserbetriebe: Toilettenpapier-Alternativen richtig entsorgen – Rückstau vermeiden

Beitrag vom 06. April 2020
0 Kommentare
mit braunem Abwasser überflutetes Badezimmer mit Kloschüssel mit blauem Deckel und gelbem Entchen

Die Corona-Pandemie zwingt manch einen zu ungewöhn­lichen Maßnahmen. Wenn zuhause die Vorräte an Toiletten­papier aufgebraucht und in den Supermärkten die Regale gähnend leer sind, werden die Menschen kreativ. Dann werden Taschentücher, Küchenpapier, Feucht- und Baby­tücher, Zeitungen und – wie man hört – sogar Bücher zweckentfremdet.  Das kann man machen, wenn man diese Hilfsmittel nach der Benutzung nicht in der Toilette runterspült, sondern über den Hausmüll entsorgt, sagen die im Kommunalen…


Gratis Online-Kurs für alle: Prof. Bosselers Kanal- und Leitungsbau-Vorlesung

Beitrag vom 19. März 2020
0 Kommentare
gelbe und schwarze Leitungen und Kabel in einer offenen Baugrube

In der aktuellen Corona-Krise unterstützt das Kommunale Netzwerk Abwasser alle Abwasserbetriebe! Denn auch in diesen Zeiten soll dienstliche Fortbildung möglich sein. Da sehr viele Mitarbeiter von Abwasserbetrieben aktuell im Homeoffice tätig sind, bietet das Netzwerk der Abwasserbetriebe für alle – auch für Nicht-Mitglieder! – ab sofort ein kostenfreies Online-Studienangebot zum Thema „Kanal- und Leitungsbau“ und zu weiteren aktuellen Themen an.


Austausch über Corona-Krisenplanung bei Webkonferenz für Abwasserbetriebe

Beitrag vom 17. März 2020
0 Kommentare
Laptop und Headset für Webmeeting oder Videotelefonie

Corona-Krisenplanung – vor dieser Aufgabe stehen derzeit alle Abwasserbetriebe! Angesichts der aktuellen Lage haben das Kommunale Netzwerk Abwasser (KomNetABWASSER) und das IKT gemeinsam beschlossen, alle Abwasserbetriebe nach Kräften zu unterstützen. Es wurde eine Hotline eingerichtet und am Mittwoch, den 18. März 2020, gab es eine Webkonferenz, bei der sich mehr als 60 Netzbetreiber austauschen und vernetzen konnten.


Aktuelle Information: So arbeitet das IKT in Zeiten von Corona

Beitrag vom 16. März 2020
0 Kommentare
gelber Virus mit roten Punkten vor blauem Hintergrund

Das IKT hat angesichts der fortschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus einen institutseigenen Vorsorgeplan beschlossen. Der Schutz der Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden, Mitarbeiter und deren Familien hat für uns höchste Priorität.  Aus diesem Grund wurde – soweit die Tätigkeiten es erlauben – vorläufig bis Ostern Homeoffice angeordnet. Dabei bleiben alle IKT-Wissenschaftler und -Prüfer für Kunden und Partner per E-Mail und Handy voll erreichbar.


Weltweit einmalig: IKT vergibt Projektmanagement für neue Starkregen-Versuchsanlage

Beitrag vom 05. März 2020
0 Kommentare
Skizze der Versuchsanlage für Starkregensimulation

Wer kennt jemanden, der jemanden kennt? Jemanden, der mutig genug ist, mit uns etwas nie Dagewesenes zu schaffen. Jemanden, in dessen Adern Projektmanagement fließt. Das IKT baut eine neue Versuchshalle mit einer großen Prüfanlage für Starkregen und hat dafür jetzt die Projektmanagementleistungen für Planung und Errichtung bis zur Abnahme und Abrechnung aus­ge­schrie­ben. Die Vergabeunterlagen können online bei der Deutschen eVergabe eingesehen und heruntergeladen werden.