IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

Beamtenbund: Massiver Fachkräftemangel
im öffentlichen Dienst

Beitrag vom 28. November 2014
0 Kommentare
Leerer Arbeitsplatz aus der Vogelperspektive

Im öffentlichen Dienst seien derzeit 170.000 Stellen unbesetzt oder nicht vorhanden, warnt der Bundesvorsitzende des Beamtenbunds (dbb) Klaus Dauderstädt. Fachkräfte fehlten im gesamten öffentlichen Dienst von Bund, Ländern und Kommunen. Alleine bei Städten und Gemeinden seien es 142.000. „Es brennt“, mahnt der dbb-Chef.


Härtetest 2: Wie abriebfest sind Rohroberflächen?

Beitrag vom 28. November 2014
0 Kommentare
Prüfer justiert die Messuhr am Prüfkörper

Durch Abwasserrohre fließen auch Sedimente, die dem Rohrmaterial über die Jahrzehnte der Nutzung mechanisch ordentlich zusetzen können. Wie abriebfest die Innenoberfläche eines Wickelrohrs ist, prüft das IKT derzeit im Kundenauftrag mit der so genannten Darmstädter Kipprinne.


Regenmassen: Immobilien gegen Starkregen wappnen

Beitrag vom 26. November 2014
0 Kommentare
Teilnehmer auf dem IKT-Gelände

Starkregen. Die Schlagzeilen aus diesem Jahr sind noch frisch in den Köpfen. Und Meteorologen warnen: Lokale Starkregenereignisse werden in Zukunft häufiger auftreten. Die Folgen sind massiv: vollgelaufene Keller, überflutete Straßen und Unterführungen, Autos bis zu den Fenstern im Wasser. Was kann man tun, um Schäden durch solche Regenereignisse gering zu halten? Damit hat sich der IKT-Workshop „Rückstau, Hydraulik, Überflutung, Regenrückhaltung“ befasst.


Verboten und trotzdem da: Dränageanschlüsse

Beitrag vom 24. November 2014
0 Kommentare
Mehrere Personen am Stehtisch diskutieren

Die Einleitung von Grund- und Dränagewasser in die öffentliche Abwasseranlage ist fast überall ausdrücklich verboten. Dennoch finden sich in nahezu allen Kommunen Dränageanschlüsse. Wie Netzbetreiber mit dieser Situation umgehen können war jetzt Thema des IKT-Seminars „Umgang mit Dränagewasser von privaten Grundstücken“.


Englische Website des IKT mit neuem Gesicht

Beitrag vom 21. November 2014
0 Kommentare
ready – steady – go online! Englische Website im neuen Glanz: www.ikt-online.org

ready – steady – go online! Nach dem erfolgreichen Relaunch von www.ikt.de erstrahlt die englische Website des Gelsenkirchener Instituts nun auch im neuen Glanz: www.ikt-online.org. Im gleichen schicken Design wie die deutsche Mutterseite bündelt ikt-online.org alle wichtigen Informationen zu forschen, prüfen, beraten, testen. Und vieles Mehr.


Warentest Stutzenreparatur: Jetzt werden die Noten vergeben

Beitrag vom 19. November 2014
0 Kommentare
Lenkungskreis-Mitglieder wagen den Blick über den Tellerrand.

Die Sanierungen sind abgeschlossen, die Versuchsstrecken aus dem Großversuchsstand ausgebaut. Und nun hat der Lenkungskreis auch das Bewertungsschema für den aktuellen IKT-Warentest „Reparaturverfahren für Anschlussstutzen“ festgelegt. Die Mitglieder des Lenkungskreises haben darüber diskutiert zu welchen Anteilen Funktionsfähigkeit, Dichtheit und die Qualitätssicherung der Anbieter bewertet werden. IKT-Warentestleiter Dipl.-Ing. (FH) Serdar Ulutaş, MBA: „Damit hat der Lenkungskreis heute das zentrale Dokument erarbeitet, um die Noten für die Sanierungsfirmen vergeben zu können.“