IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

Krautreporter: Nach dem Regen stinkt der Fluss

Beitrag vom 20. April 2015
0 Kommentare
Überlaufbauwerk an der Themse

Die Kanalisation vieler großer Städte ist bei starken Regenfällen überfordert. Deshalb fließt immer wieder ungeklärtes Abwasser in den nächsten Fluss. In Berlin in die Spree. In London in die Themse. Diese beiden Städte begegnen dem Problem auf jeweils eigene Art – in beiden Fällen aber eine aufwändige und teure Angelegenheit.


Eine Woche im Leben angehender Kanalbetriebsmanager

Beitrag vom 17. April 2015
0 Kommentare
Reinhard Beck während seines Vortrags

Von außen betrachtet sahen die Tage dieser Woche für die Teilnehmer am neuen IKT-Lehrgang „Kanalbetriebsmanager“ alle gleich aus: Morgens früh ins IKT, dann Vorträge, Mittagessen, Vorträge, Kaffeepause, noch mehr Vorträge und abends ins Hotel. Doch der Schein trügt. Die erste von drei Präsenzwochen des Lehrgangs „IKT-Zertifizierter Kanalbetriebsmanager“ ist rum. Zeit für einen ersten Rückblick.


Prüfauftrag: IKT setzt Schachtauskleidung unter Druck

Beitrag vom 16. April 2015
0 Kommentare
Abdichtung des verfüllten Ringraums

Undicht geht gar nicht! Deshalb müssen Schächte in Fremdwassergebieten anstehendes Grundwasser zuverlässig draußen halten. Tun sie das nicht mehr, müssen sie saniert werden. Dafür stehen zahlreiche Verfahren zur Wahl. Ob ihre Schachtauskleidung aus PE-HD andauernder Außenwasserdruckbelastung standhält, wollte die Firma Schacht + Trumme W. Schwarz GmbH aus Ahrensburg wissen und beauftragte das IKT mit einer Prüfung.


Neuer Workshop: Überzeugend präsentieren – spannend vortragen

Beitrag vom 14. April 2015
0 Kommentare
Dr. Kamarianakis während eines Vortrags

Die meisten werden solche Vorträge und Präsenta­tionen kennen: Technische Details, rechtliche Vorgaben, Normen und Regelwerke – alles sehr wichtig, aber doch ziemlich dröge. Als Zuhörer muss man sich da schon sehr konzentrieren. Einfacher ist es zum Beispiel bei Erfahrungs­berichten aus der Praxis. Aber auch hier: Ohne ein bisschen Rhetorik-Geschick kann sich auch so ein Vortrag ziehen wie Kaugummi. Sie wollen das besser machen? Wir helfen Ihnen dabei!


Lehrgang gestartet: Erste Kanal­betriebs­manager auf dem Weg zum Zertifikat

Beitrag vom 13. April 2015
0 Kommentare
Frederik Köhler während seines Vortrags

Im IKT ist jetzt der erste Lehrgang zum „IKT-Zerti­fi­zier­ten Kanal­betriebs­manager“ gestartet. Die Teilnehmer erschließen sich damit neue berufliche Möglich­keiten, denn der Bedarf ist da – nach Fachleuten, die gestalten, die zuverlässig und verant­wortungs­bewusst handeln, die im Kanal­betrieb den Überblick behalten.


Meldungen: Wildlife im Kanal

Beitrag vom 13. April 2015
0 Kommentare
Unterwasseraufnahme einer Seekuh

Tiere in der Kanalisation? Na klar: Ratten! Die leben ja da unten. Aber manchmal verirren sich auch ganz andere Spezies in die Abwasserrohre und halten Abwasserbetriebe und Feuerwehr auf Trab. Zwei aktuelle Meldungen.