IKT

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

Schäbige Schächte wieder schick machen: Schachtsanierung von A bis Z

Beitrag vom 28. November 2017
Rund 10 Millionen Abwasserschächte gibt es in Deutschland in den Netzen öffentlicher Betreiber. Viele sind inzwischen schadhaft geworden. Den Kommunen stehen hohe Sanierungs- und Reparaturkosten ins Haus. Wie die vorhandenen Mittel effektiv, effizient und nachhaltig eingesetzt werden können, erfahren Interessierte beim IKT-Lehrgang „Schachtsanierung – von der Planung bis zur Ausführung“.

IKT-Warentest Schachtsanierung: Erster Nachtest in vollem Gange

Beitrag vom 19. Oktober 2016
Mutwillig beschädigte Schächte, verschiedene Schacht­sanierungs­systeme und fünf Meter drückendes Grundwasser – aus diesen Zutaten hat das IKT den Warentest „Schachtsanierung“ gemixt, dessen Ergebnisse Anfang des Jahres veröffentlicht wurden. Anbieter, die mit ihrem Sanierungssystem nicht dabei waren, haben nun die Möglichkeit, an einem Nachtest teilzunehmen. Ein Innenschachtsystem ist schon im Prüfstand. Ob es dicht hält?

IKT-Warentest „Schachtsanierung“

Beitrag vom 09. Juni 2016
Lassen sich Abwasserschächte dauerhaft dicht sanieren? Mörtel­be­schich­tung, Kunst­stoff­be­schich­tung, Aus­klei­dung – wo liegen die Vor- und Nach­teile? Welche Qua­li­tät kann man erwarten? Ant­worten liefert der erste ver­glei­chende Waren­test auf diesem Gebiet. Welches der zahlreichen Schacht­sanierungs­verfahren wählen? Welches dichtet zuverlässig ab und hält dauerhaft? Welches ist in welchem Fall geeignet, welches nicht? Im vergleichenden IKT-Waren­test „Schacht­sanierung“ wurden 13 markt­gängige Verfahren untersucht.

Schachtsanierung mit Köpfchen: Auch an den Schachtkopf denken

Beitrag vom 12. April 2016
Kürzlich sind die Ergebnisse des großen IKT-Warentests „Schachtsanierung“ vorgestellt worden. Der Fokus lag hier auf der Untersuchung verschiedener Beschichtungs- und Auskleidungsverfahren. Dass aber auch im Bereich des Schachtkopfs erhebliche Verbesserungen erzielt werden können, zeigen die Untersuchungen, die das IKT mit dem Adapterring AdapTEC durchgeführt hat.